Gesunder Umgang mit Stress und Aufbau von mehr Gelassenheit

Fühlst Du Dich gestresst? Jede von uns erlebt Stress in der einen oder anderen Form. Es ist oft ein unangenehmes und beklemmendes Gefühl, das aus der mangelnden Kontrolle kommt, die wir über unsere Umwelt oder die Umstände zu haben glauben. Es ist einfach so viel los, es gibt so viel zu tun, die Zeit läuft uns davon, und es ist oft sehr schwierig, eine angemessene und wirksame Entscheidung zu treffen. Und: anhaltender Stress macht krank. Müdigkeit, Schlaflosigkeit und andere ernsthafte psychische und physische Gesundheitsproblemen sind die Folge.

Aber es gibt einen Weg, den Stress, dem Du täglich ausgesetzt bist, zu beseitigen oder zumindest besser zu bewältigen. 

Die Beseitigung von Stress erfordert, dass Du Dich auf fünf Dinge konzentrierst: Vermeiden, Verändern, Anpassen, Akzeptieren und Übernehmen.

Wann immer Du zu etwas "Ja" sagst, sagst Du zu etwas anderem.

Du hast alles, was Du brauchst, um gelassener und weniger gestresst zu sein. 

Vermeide Stress, indem Du die Dinge oder Dich selbst von den Dingen, die Dir am meisten Stress bereiten entfernst. 

Verändere den Stress, indem Du anders darüber denkst und Veränderungen in Deinem Leben und in Deiner Umgebung vornimmst, um die Auswirkungen von Stress zu verringern. 

Pass Dich dem Stress an, indem Du Deine Entscheidungen, Handlungen, Gewohnheiten und Deine Perspektive hinterfragst, damit Du mit Stress effektiver umgehen kannst. 

Akzeptiere den Stress, indem Du die Dinge, über die Du keine Kontrolle hast, auf proaktive und produktive Weise akzeptierst, damit Du wirklich loslassen kannst. 

Nimm den Stress an, indem Du neue Lebensweisen entwickelst, die es Dir ermöglichen, die Auswirkungen von Stress zu reduzieren und ein gesünderes und sorgenfreieres Leben zu führen.

Es gibt Fragen, die Du Dir schon jetzt selbst dazu stellen könntest:

  • Wann und wo bin ich den ganzen Tag über am meisten gestresst
  • Welche Arten von Dingen lösen meinen Stress aus? Und warum?
  • Wo könnte ich innerhalb meines Zeitplans Verbesserungen vornehmen, etwas hinzufügen, streichen oder kombinieren, um Stress zu minimieren?
  • Mit welcher Art von Problemen habe ich heute zu tun?
  • Könnte ich diese Probleme möglicherweise gruppieren?
  • Wer könnte mich dabei unterstützen und welche Ressourcen könnte ich benötigen?
  • Ist dieses Problem dringend oder wichtig?
  • Ist es überhaupt notwendig, dieses Problem zu lösen?
  • Was, wenn ich dieses Problem nie gelöst habe? Was wäre dann? Was wären die Konsequenzen?
  • Wird das in einer Woche wirklich von Bedeutung sein? In einem Monat? In einem Jahr?

Komm endlich ins ins Handeln und erreiche Deine Ziele! Als Coach helfe ich Dir dabei, Deine Antworten zu finden. Wenn Du darüber sprechen möchtest, wie Du Dich in einer aktuellen Herausforderung besser durchsetzen kannst… Dann melde Dich bei mir.